bike

Troja Bike GPS Diebstahlschutz fürs Fahrrad

Es wäre nicht etwas Besonderes, über die GPS Ortung zu schreiben. Denn mittlerweile nutzen sehr viele Privatpersonen, groß Unternehmen, klein Unternehmen oder Mittelständige Unternehmen die, die GPS Ortung, an PKWs, LKWs, Nutzfahrzeuge, Objekte, oder gar bei Personen nutzen. Doch bei dieser GPS Ortung ist der Einsatz des GPS Ortungsgerätes einzigartig.

 

Troja Bike ein Fahrrad mit GPS

Stellt euch vor es ist nun auch möglich Ihr Fahrrad zu Orten, wenn das gute Stück Widerwillen entwendet worden ist. In Deutschland registrierte die Polizei im Jahr 2014 fast 340.000 Diebstähle. In Österreich waren es 2015 rund 28.000, fast 80 geklaute Fahrräder pro Tag – und das sind nur die offiziellen Zahlen.

Nun haben es sich zwei Gebrüder zur Aufgabe gemacht diesem ein Ende zu machen, oder die Zahlen in Zukunft weitaus zu senken.

 

Jungunternehmen Live Tracker Systems (LTS) 

Die in Wien und Zürich ihre Wohnsitz habenden Gebrüder, das Jungunternehmen LTS (Live Tracker Systems) haben nach über vier Jahren Entwicklungsarbeit Ende 2015, das GPS Troja Bike beendet.

 

Troja Bike“ GPS Fahrrad mit Diebstahlschutz

Der Troja Bike ist die erste GPS Diebstahlsicherung fürs Fahrrad. Der Troja Bike ist für den Dieb unsichtbar im Fahrradrahmen direkt unter dem Fahrradsattel angebracht, und hat an der Oberseite einen Aufbohrschutz. Man braucht lediglich den Sattel vom Fahrrad zu nehmen und das GPS Ortungsgerät in den Fahrradrahmen fallen zu lassen.

Mittels App verriegelt man in Sekundenschnelle den Tracker im Sattel. Dieser dehnt sich dann aus und hält im Inneren des Fahrrads. Erst durch die App kann man die Verankerung wieder lösen. Und das GPS Ortungsgerät aus dem Troja Bike wieder herausnehmen. Entweder um in einem anderen Fahrrad es wieder zu verwenden oder aufzuladen. Der Akku hat eine 

Haltbarkeit von einer Saison. Über die mobile Applikation können auch mehrere Geräte gleichzeitig verwaltet werden.

 

 

Bedienungsanleitung via App Kinderleicht

Im Falle eines Diebstahls können die Positionsdaten auch nach Wunsch direkt an die Polizei versendet werden. Die Bedienung der Software ist super einfach. Der Kunde kann über die App eine Live Ortung durchführen, in Echtzeit das Troja Bikes ersehen wo es gerade fährt.

Neben der Live Ortung, können Sie jederzeit einzelne Positionen des Troja Bikes anfordern, eine Routenverfolgung ist möglich. Durch den integrierten Bewegungssensor im Troja Bike können Sie sich informieren lassen, sobald das Fahrrad Widerwillen in Bewegung gesetzt wird.

 

Der Preis vom Troja Bike

Der Troja Bike wird im Handel für 129€ verkauft. Es kommt noch ein Jährlicher Beitrag in Höhe von Plus 15€, für die Live Ortung im Diebstahlsfall + 3 Einzelpositionsabfragen.